Psychiatry

Missbrauchtes Vertrauen: Sexuelle Grenzverletzungen in by Werner Tschan

By Werner Tschan

Show description

Read Online or Download Missbrauchtes Vertrauen: Sexuelle Grenzverletzungen in Professionellen Beziehungen. Ursachen und Folgen GERMAN PDF

Best psychiatry books

Religion and Psychiatry: Beyond Boundaries (World Psychiatric Association)

Faith (and spirituality) is especially a lot alive and shapes the cultural values and aspirations of psychiatrist and sufferer alike, as does the alternative of no longer selecting with a specific religion. sufferers convey their ideals and convictions into the doctor-patient courting. The problem for psychological wellbeing and fitness execs, no matter what their very own global view, is to improve and refine their vocabularies such that they honestly comprehend what's communicated to them by means of their sufferers.

Psychiatry an Evidence Based Text

A occupation in psychiatry is among the such a lot lucrative and difficult in medication. The trainee calls for a really wide wisdom base to prevail, and an authoritative but approachable resource of knowledge is vital. This publication brings jointly specialist wisdom and talents from throughout all parts of psychiatry to offer an intensive yet trouble-free consultant to good fortune in psychiatric education, with a selected specialise in the Royal collage of Psychiatrists' MRCPsych exam.

Hypnosis and Stress: A Guide for Clinicians

Hypnosis and tension presents a realistic method of utilizing hypnosis with sufferers being affected by a variety of tension similar difficulties. cutting edge in its process, this publication integrates conventional methods in hypnosis with Ericksonian and Rossi's method of hypnotherapy. the main updated learn is mentioned and a versatile, 'hands-on' framework is supplied for practising hypnotherapy, including:detailed guidance on accomplishing medical interviewsexamples of getting ready the sufferer for hypnosistemplates of medical 'scripts' to be used in sessionssolutions for facing catharsisdiscussion of inter-professional collaboration.

Extra info for Missbrauchtes Vertrauen: Sexuelle Grenzverletzungen in Professionellen Beziehungen. Ursachen und Folgen GERMAN

Example text

Bindung im eigentlichen Sinne beruht auf sozialen und interaktionellen Lernerfahrungen und entspricht somit nicht etwa nur einer angeborenen Fähigkeit. Welches Beziehungsmuster ein Mensch im Laufe seiner ersten Lebensjahre entwickelt, hängt gemäss empirischen Befunden in grossem Masse davon ab, wie sich seine Bindungsfiguren (üblicherweise die Eltern) ihm gegenüber verhalten haben. Diese frühkindlich erworbenen Bindungserfahrungen zeigen eine erstaunliche Konstanz über den gesamten Lebenszyklus hinweg.

Den unsicher-desorganisierten Typ sieht man nach schweren sexuellen und anderen Missbräuchen; Menschen mit diesem Bindungstyp lassen sich nicht unter die anderen Typen einordnen, vielmehr ist das Bindungsverhalten wechselhaft und unstet. Sie schwanken zwischen übergrosser und überfordernder Nähe oder absoluter Distanz. h. seine Selbstschutzmechanismen, ihn zu dissoziativen Störungen prädisponieren. Spätere Arbeiten [21, 22] bestätigten diese Sichtweise. Diese vier Bindungstypen zeigen eine erstaunlich hohe Korrelation (Übereinstimmung) zwischen Bezugsperson und Kind, die in den Untersuchungen von 60 bis 85% reicht.

Weiter sind die Bindungserfahrungen zur Identitätsbildung und zur Entwicklung eines eigenen Selbst entscheidende Voraussetzung [19]. Wie mich andere behandeln, prägt mein Selbstbild. Erfahre ich, dass ich geschätzt, beachtet oder einbezogen werde, führt dies zu einem anderen Selbstwertgefühl, als wenn das Gegenteil der Fall ist. Vollziehen sich solche Dinge im Erziehungsprozess über einen längeren Zeitraum, wird damit auch die Ausbildung charakteristischer Persönlichkeitsmerkmale in hohem Masse mitgeprägt.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 30 votes